Informationen zur Objektanmeldung

Wer kann ein Objekt anmelden?

Jede Person, die ein Objekt kennt, das sich zur PV-Stromproduktion eignet. Das können Sie mit Hilfe des Solarrechners herausfinden: www.sonnendach.ch oder  www.sonnenfassade.ch.

Anmelden können Sie kleinere und grössere Objekte der folgenden Typen:

  • Mehrfamilienhaus
  • Einfamilienhaus
  • Gewerbebau
  • Öffentliches Gebäude
  • Siedlung (Gebäudekomplex oder mehrere Gebäude)

Im Idealfall gehört Ihnen das Objekt selber oder sie wurden für die Objektanmeldung delegiert. Sie können aber auch eine Initiative mit ein paar Leuten starten, die Ihre Idee unterstützen, als StockwerkeigentümerInn, MiterInn. Als BürgerInn können Sie sich für den Bau einer PV-Anlage auf einem öffentlichen Gebäude einsetzen und dies z.B. an der Gemeindeversammlung zur Diskussion stellen. Als Gewerbetreibende können Sie den Solar-Wettbewerb nutzen um einen Prozess in Gang zu bringen, auf dem Firmengebäude eine PV-Anlage zu bauen.

Bis wann läuft der Solar-Wettbewerb?

Die Zeitfenster für die Anmeldungen wurden verlängert damit Gemeinden, Stockwerk-eigentümergemeinschaften und Immobilienverwaltungen genügend Zeit haben sich auf den Solar-Wettbewerb einzustellen.

  • 30. Juni 2021 Anmeldeschluss für Objekte
  • 15. Mai 2022 Teilnahmeschluss Wettbewerb

Melden Sie Ihr Vorhaben an, wenn das Objekt in einem der folgenden Bezirke liegt:

  • Bezirk Baden
  • Bezirk Brugg
  • Bezirk Zurzach

Zu den Preisen

Zur Belohnung des Engagements der Objektanmelderinnen und Objektanmelder werden acht Hauptpreise verlost. Die Gewinnchance wird erhöht, durch die Mobilisierung von Projektunterstützern, die am Wettbewerb teilnehmen und für Ihr Objekt ihre Stimme einlegen. Dazu erhält der Wettbewerbs-Teilnehmer ein CodeWort von einem Objektanmelder. Über den Gewinn kann die Person, die das Objekt angemeldet hat frei verfügen und versteht sich als Dank, die Initiative zum Zubau von Photovoltaik aktiv voranzutreiben.

Vier 1. Preise à CHF 1500.-

Die vier 1. Preise sind für Objekte, die auf einem bestehenden Gebäude realisiert werden und ein Zusammenschluss von mehreren Einheiten umfasst (z.B. im Rahmen einer Stockwerkeigentümerschaft, Mieterschaft, mehrere Gebäude, usw.).

Die Verlosung der Hauptgewinner erfolgt unter den eingegangenen Objekten, bei welchen bis zum 15. Mai 2022 die Auftragsbestätigung/Anzahlung vorliegt. Falls bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle 4 Preise (min 1 pro Bezirk)  vergeben werden konnten, werden die verbleibenden Preise nach Datum des Projektstarts (Auftragserteilung/Anzahlung) zugeteilt.

Vier 2. Preise à CHF 1000.-

Die vier 2. Preise stehen allen Objekttypen offen, die ihre Baueingabe nicht vor dem 25. Mai 2020 vorgenommen haben.

Beim zweiten Preis gehen wir davon aus, dass bis zum 15. Mai 2022 genügend Objekte realisiert wurden. Die vier 2. Preise werden durch das Los bestimmt (min 1 pro Bezirk).

Weitere Informationen zur Anmeldung eines Objektes

Nach der Objektanmeldung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Angaben per Mail. Zudem wird Ihnen ein CodeWort zugestellt, mit welchem für Ihr Objekt gestimmt werden kann und damit ihre Gewinnchance erhöht werden. Nebenbei machen Sie darauf aufmerksam, dass es Zeit ist, die Realisierung von PV-Anlagen voranzutreiben.

Codewort

  • Nach der Objektanmeldung wird ein Codewort vergeben und die Person nimmt automatisch am Wettbewerb teil.
  • Alle anderen Personen, die kein Objekt anmelden, verwenden das Codewort bei der Teilnahme und stimmen damit für das Objekt, das sie favorisieren.

Tipps zur Mobilisierung

Es liegt im Interesse desjenigen, der ein Objekt anmeldet, Unterstützer zu finden, welchen er das CodeWort weitergibt. Diese können dann damit am Wettbewerb teilnehmen. Im Folgenden einige Ideen zur Mobilisierung.

  • Reden Sie mit möglichst vielen Leuten über Ihr Vorhaben.
  • Schreiben Sie einen persönlichen Brief an Leute aus Ihrem Umfeld und legen Sie den Flyer bei, den Sie bei uns beziehen können.
  • Finden Sie Leute, die sich an der Gemeindeversammlung für die Stromproduktion auf einem öffentlichen Gebäude einsetzen.
  • Starten Sie mit der Energiekomission der Gemeinde eine PV-Offensive und melden Sie gleich mehrere Objekte an (pro Objekt eine unterschiedliche Person für die Anmeldung).

Schreiben Sie als Verwaltung Mieterinnen und Mieter Ihrer Objekte an und ermutigen Sie diese zur Teilnahme am Solar-Wettbewerb.

Beginnen Sie mit der Mobilisierung für Ihr Vorhaben sobald Sie das CodeWort erhalten haben.

Schlussbestimmungen

  • Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand 31.08.2020

Sie müssen angemeldet sein, um Ihr Profil zu bearbeiten.

Sie müssen angemeldet sein, um Ihr Profil zu bearbeiten.

Register Now

Bitte geben Sie hier ihre vollständige Adresse an.