Unterstützung im Energiebereich

Erneuerbare Energien liegen im Trend. Die «Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie – SSES» setzt sich schon seit bald einem halben Jahrhundert dafür ein. Mit der nationalen jährlichen Aktion «Tage der Sonne» erinnern sie daran, welches enorme Potential auf ihre Nutzung wartet.

RIBB hat diese gute Sache zum Anlass genommen das mehrjähriges Projekt «Tage der Sonne Aargau 2020 +Plus» auf die Beine zu stellen. Für die Anschubfinanzierung für 2020 konnte eine breit abgestützte Trägerschaft gefunden werden. «Tage der Sonne» wurde als Ausgangspunkt gewählt für eine Reihe von Aktionen in unserer Region, die aufeinander aufbauen. Insbesondere der Solar-Wettbewerb, der bis Mitte 2022 als Roter Faden dient.

img-logo_big-brand-tagedersonne

Projektträgerschaft

1. Preis - Sponsoren

2. Preis - Sponsoren

Unterstützung des Solar-Wettbewerbs

Unterstützende Gemeinden

Bei den Kernthemen Energie, Umwelt und Mobilität haben wir vorwiegend stehen Unternehmungen, Organisationen und Vereine um Unterstützung gebeten. Erste Kontakte zu Gemeinden existieren zwar, im Rahmen von Quartierlösungen erhalten Gemeinden zu einem späteren Zeitpunkt ein besonderes Gewicht. RIBB hat für 2023 das Quartiere als Schwerpunktthema geplant. Hier wollen wir bei den Unterstützern bewusst nur Gemeinden auflisten. die hier aufgeführten Gemeinden werden dann entsprechend aufgeführt.

CitizenTalk Turgi Anmeldungen

Energieregion und die Rolle der Photovoltaik am 29.6.2022

Für diese Veranstaltung kann man sich nicht mehr anmelden

Vernetzungsanlass Zurzibiet am 30.4.2022

RIBB Newsletter bestellen

Erscheint zweimal im Jahr mit Informationen von allgemeinen Interesse.

Optional

RIBB Newsletter bestellen


Mein Interessenprofil (optional)


Energie Umwelt Mobilität Quartier Kultur Region